Tenso

01.jpg

Perspektivische Aufsicht der Seilverspannung zwischen drei Gebäuden

02.jpg

Tenso
1996 München

Bewegungsobjekt mit fünf kardanisch gelagerten Flügeln und 48 Edelstahl-seilen, die in einer Höhe von 5m bis 8m auf einer Länge von 30m zwischen drei Gebäuden verspannt sind.
Die Flügel bewegen sich durch Wind-energie über horizontale und vertikale Achsen.
Flügel: Aluminium, Leichtbau, silbern eloxiert, Breite 0,70m, Höhe 1,60m

permanent - realisierte Projekte
im öffentlichen Raum

[zur presse]

 

03.jpg
04.jpg  

Markus Heinsdorff I Atelier I Friedrichstr. 27 I D - 80801 München I phone +49 89 220397
fax +49 89 2285340 I mobil +49 173 3923104 I markus@heinsdorff.de I www.heinsdorff.de