Sphäre

01.jpg

02.jpg

03.jpg

Sphäre
2011 Technische Universität München
2003 Hartmann Art, Heidenheim
2001 Max-Planck-Haus, München

Wasserobjekt mit einer Schlauchkugel mit 2,60 m Durchmesser und einem 1,20 m großen Wasserbecken.
Aus dem Becken steigen Wasserströme durch ein Tauchpumpe in eine bis zu 8 m über dem Boden schwebende Kugel mit transparenten Schläuchen.
Bei dem Zurückfließen vermischt sich das Wasser mit Luft und kreist durch Unterdruck beschleunigt um die Kugel.
Transparenten Schläuche mit einem Durchmesser von 3,5 cm.
Wasserbecken aus Stahl, Durchmesser 1,10 m, Höhe 0,44 m, Tauchpumpe mit Steuerung, Kugel aus Stahlrohr, Durchmesser 2,60 m

Abbildung: im Max-Planck-Haus - Ausstellung SON / Lange Nacht der Museen

ausstellungen/objekte

04.jpg

Markus Heinsdorff I Atelier I Friedrichstr. 27 I D - 80801 München I phone +49 89 220397
fax +49 89 2285340 I mobil +49 173 3923104 I markus@heinsdorff.de I www.heinsdorff.de