Rotor - mobiles Wasserkraftwerk

 

Rotor - mobiles Wasserkraftwerk 
Testlauf des Prototyps in der Loisach bei Beuerberg, Bayern

Ein horizontal liegendes Wasserrad ist in einem Ringschlauch mittig gelagert. Durch Strömung in einem Fluss dreht sich das Rad wie eine Turbine und erzeugt über einen Generator/Dynamo Strom, der eine Leuchte mit Elektrizität versorgt. Die Energie der Strömung wird so bei Tag und Nacht über das mobile Kleinkraftwerk sichtbar gemacht. Stahlrohr, Stahlblech, Gummischlauch (Traktor), Durchmesser: 1,35 m, Höhe: 1,0 m

rotor | website

Markus Heinsdorff I Atelier I Friedrichstr. 27 I D - 80801 München I phone +49 89 220397
fax +49 89 2285340 I mobil +49 173 3923104 I markus@heinsdorff.de I www.heinsdorff.de