Kuss, Denker

01.jpg

Der Kuss
von Auguste Rodin, 1994

Der Kuss, Leuchtkasten, unterteilt in 15 Leuchtfelder mit permanent wechselndem Licht. Über eine analoge Steuerung leuchten die 15 Felder in unterschiedlicher Kombination zueinander als Mosaiken auf. Höhe 0,94m, Breite 0,75m, Tiefe 0,07 cm.

01.jpg

Der Denker
von Auguste Rodin, 2001

Der Denker, ein sich permanent veränderndes Lichtmosaik. Aufnahme des Denkers von Auguste Rodin aufgeteilt in 18 Leuchtkästen à 
35 cm x 35 cm. über eine analoge Relaissteuerung in unterschiedlichen Intervallen beleuchtet.
Höhe 2,30m, Breite 1,10m.
2001 Installation Max-Planck-Haus, München
Ausstellung SON und lange Nacht der Museen

02.jpg

Markus Heinsdorff I Atelier I Friedrichstr. 27 I D - 80801 München I phone +49 89 220397
fax +49 89 2285340 I mobil +49 173 3923104 I markus@heinsdorff.de I www.heinsdorff.de